Erweiterung der Eisschnelllaufhalle – Spitzensportliches Trainingszentrum Wintersport – Sportforum Berlin in Berlin Lichtenberg

Nichtoffener Wettbewerb, 1. Preis, zur Realisierung empfohlen

In Zusammenarbeit mit:
Architekten: Nieto Sobejano Arquitectos, Berlin (DE), Madrid (ES)
Tragwerksplaner: Bollinger+Grohmann, Frankfurt am Main (DE), Berlin (DE), München (DE), Wien (AT), Paris (FR), Oslo (NO), Melbourne (AU), Rom (IT), Brüssel (BE), Budapest (HU)
Landschaftsarchitekten: POLA, Berlin (DE), Hamburg (DE)